Erleben Sie Jürgen Weimann live:

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die gesamte Branche befindet sich im Umbruch. Doch Sparkassen sind alles andere als untätig, zahlreiche Maßnahmen und Projekte werden durchgeführt. Doch viel konzipieren und wenig umsetzen bringt nichts. Zu häufig habe ich DSGV-Projekte gesehen, die Jahre später die gleichen Ergebnisse wie im Vorgängerkonzept postulierten. Zu häufig höre ich in Gesprächen „ja, da haben wir letztes Jahr ein Projekt dazu gemacht“– im Ergebnis besser ist aber nichts geworden. Ich behaupte, dass Sparkassen mit 50 % der Maßnahmen 100 % besser sein könnten, wenn es gelingt, eine erfolgreiche Umsetzung zu gestalten. Schluss mit dem Reden, mehr Tun und Handeln, mit Mut, Entschlossenheit und Konsequenz. Im Rahmen des Führungskräfteforums möchte ich Sie animieren und gleichzeitig meine geballte Erfahrung für erfolgreiche Veränderungen mit Ihnen teilen. Das klassische Changemanagement ist tot, es wird Zeit, neu zu denken und zu handeln. Genug von falschen Formaten mit den falschen Inhalten, ausgerichtet auf die falschen Menschen, empfohlen durch die falschen externen Berater. Folgende fünf Punkte sorgen für Flow bei der Umsetzung:

  • Reißen Sie die alte Welt ein –die Veränderung beginnt sofort!
  • Rituale 2.0 statt „weiter wie immer“der Montag ist ein anderer Tag als der Freitag vor der Veränderung
  • Nicht alle mitnehmen – entscheiden!smartes Vorgehen statt Elefantenrunden
  • Pioniere fördern und Bremsern konsequent begegnen –die einen beflügeln und die anderen verstummen lassen
  • Nicht planen, loslegen! –agiles, iteratives Vorgehen, statt linearer Standardplanung
  • Hören Sie nicht auf Berater, Trainer, Coaches, die sagen, Veränderung brauche Zeit –Transformation geht schneller als Sie heute glauben und gesagt bekommen

Ihr Nutzen im Detail:

  • Sie sparen sich mind. 55.000 € Consultingkosten, da wir an diesem Vormittag  ans „Eingemachte“ gehen und keine „Folienschlacht“ machen.
  • Sie profitieren von meiner 20-jährigen Berufserfahrung und den Lehren aus über 200 Projekten.
  • Sie lernen die 5-Schritte Erfolgsformel für „Flow“ bei der Umsetzung von Projekten und Maßnahmen kennen.
  • Wir diskutieren Lösungen und Vorgehensweisen, die Sie sofort in Ihrer Sparkasse anwenden können.
  • Sie kehren mit vielen Impulsen in die Sparkasse  zurück, durch Austausch und Diskussion Ihrer Fragestellungen.
  • Sie erhalten eine „Druckbetankung“ an Ideen, Lösungen und Impulsen, durch die Begrenzung auf 12 Teilnehmer.

 

Diese Investition bringt Nutzen für:

  • Vorstände und Führungskräfte der 1. Ebene in Sparkassen, die ihre Sparkasse erfolgreicher machen wollen und Antworten zu konkreten strategischen Fragen suchen.
  • Projektmanager die sich fragen, wie sie in Ihren Projekten „Flow“ erzeugen können und Ergebnisse wirklich umgesetzt werden.
  • Veränderer und Menschen die auf der Suche nach neuer Inspiration im Management von Projekten sind.

Diese Investition bringt keinen Nutzen für Menschen…:

…die eine Anleitung erwarten, die ohne eigene Aktivität umgesetzt werden kann.
…die nicht in Sparkassen arbeiten.
…an deren Denkmustern und bisherigen Erfahrungen ich nicht rütteln darf.

 

Ich freue mich auf einen spannenden Tag mit Ihnen,

Ihr
Jürgen Weimann

 

Jetzt Tickets online bestellen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ZNGRXZT-modules.xing-events.com zu laden.

Inhalt laden

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

 

Was Kunden sagen…

Ich kenne Jürgen Weimann seit vielen Jahren und bin bis heute von seinen Ideen begeistert, in welcher Präzision, Geschwindigkeit und Kreativität er vertriebliche Fragestellungen auf den Punkt analysiert und für den Kunden maßgeschneiderte Lösungen entwickelt. Er besitzt nicht nur den intelligenten Blick auf das Heute, sondern beschäftigt sich intensiv mit den Themen, die uns zukünftig als Herausforderung begegnen werden. Damit schafft er einen herausragenden Benefit, denn er bietet Lösungen für Themen an, die noch gar nicht als Probleme identifiziert wurden. Nur so können personelle und materielle Ressourcen bestmöglich im Vertrieb allokiert werden.

Dr. Thomas Schneider, Geschäftsführer Bad Homburger Inkasso

Jürgen Weimann steht für Mehrwert ab der ersten Minute

Dr. Bernd Storm van’s Gravensande – Geschäftsführer aboalarm GmbHDr. Bernd Storm van’s Gravensande, Geschäftsführer aboalarm GmbH
Vielen Dank für Ihre zielorientierte, konsequente und klare Projektleitung. Durch Ihre Lösungsvorschläge konnten wir zügig in die Umsetzung des Projektes gehen.
Kay Klingsieck, Vorstand der Sparkasse Gütersloh-Rietberg
Nach oben